Corona-Informationen

Wie verhältst du dich derzeit im Bus richtig? Musst du Maske tragen – und wenn ja, welche ist die richtige? Wie viel Abstand musst du einhalten? Hier erhältst du alle Informationen zur aktuellen Ausnahmesituation sowie allen Neuigkeiten aus den Landkreisen Deggendorf, Freyung‐Grafenau, Passau und Regen.

Maskenpflicht

Am Donnerstag, 02. September 2021 hat die Bayerische Staatsregierung die Maskenpflicht dahingehend geändert, dass im ÖPNV ab sofort OP‐Masken ausreichen. Alle Fahrgäste ab 15 Jahren sind daher im Bus dazu verpflichtet, entweder eine OP‐Maske oder eine FFP2‐Maske zu tragen. Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren tragen eine Mund‐Nasen‐Bedeckung.

Bitte tragt diese Schutzmaske auch schon vor dem Einstieg in den Bus.

Wer ist von der Pflicht eine Mund‐Nasen‐Bedeckung zu tragen, befreit?

Kinder unter sechs Jahren und Reisende mit einem entsprechenden ärztlichen Attest müssen keine FFP2‐Maske tragen. Wichtig: Die Reisenden sind in der Pflicht, das Attest vorzuweisen, um von der Tragepflicht ausgenommen zu werden. Das Vorzeigen des Attests kann nicht mit Verweis auf Datenschutz o.ä. verweigert werden. Ansonsten gilt für die FFP2‐Masken‐Tragepflicht. Da der Fahrer gemäß VDW‐Tarif §8 „Verhalten der Fahrgäste“ die Sicherheit und Ordnung des Betriebes sicherstellen muss, kann dieser aufgrund dieser Regelung Fahrgäste mit Attest von der Fahrt ausschließen, sofern er ein Sicherheitsrisiko für die anderen Fahrgäste sieht.

Ausnahmeregelungen können hier nachgelesen werden: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Fahrkartenverkauf während der Corona-Situation

Seit 1. Juli 2020 gilt wieder der reguläre Fahrkartenverkauf in unseren Bussen und der Mobilitätszentrale.
Um die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, bitten wir dich, das Fahrgeld möglichst passend bereit zu halten.

Einige Fahrzeuge wurden mit einem speziellen Fahrerschutz versehen.