9-Euro-Ticket

Für neun Euro fährst du einen Monat lang im Juni, Juli oder August im Nahverkehr durch ganz Deutschland. Auch in deinem Verbundtarif DonauWald kannst du dieses Angebot nutzen! Der Verkauf startet bei uns am 23. Mai 2022.

Dein Plus im ÖPNV

Flatrate: Beliebig viele Fahrten in dem ausgewählten Monat im Nahverkehr
Deutschlandweit: In allen Verkehrsmitteln des ÖPNV (wie RB, RE, U-Bahn, S-Bahn, Bus, Tram)
Spontan und mobil: Über unsere VDW-App buchbar (ab 10.06.2022)

Wichtig für alle Abonnent:innen

Abonnent:innen profitieren ebenfalls von dem vergünstigten Preis und werden über den Weg der Verrechnung informiert. Sie müssen nichts weiter unternehmen.

Hiervon ausgenommen: Landkreis-NetzTicket

Häufige Fragen zum 9-Euro-Ticket

Viele Details zum 9-Euro-Ticket sind derzeit noch in der Abstimmung. Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir hier nach derzeitigem Kenntnisstand zusammengestellt. Diese werden kontinuierlich aktualisiert und ergänzt. Es kann noch zu Änderungen kommen.

Stand: 30.06.2022

Ab wann gibt es das 9-Euro-Ticket für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)?

Alle Kund:innen können das Ticket ab 23. Mai 2022 in den Verkaufsstellen des VDW sowie direkt beim Busfahrer kaufen. Immer zum 23. des Monats ist das Ticket für den Folgemonat erhältlich. Zusätzlich ist der Kauf über die VDW-App ab 10.06.2022 möglich.

Weitere Wege, das Ticket zu erwerben: Über die DB-Kanäle wie bahn.de und DB Navigator (App) sowie deutschlandweit an den Fahrkartenautomaten der Bahn und in den DB Reisezentren in Bahnhöfen.

Wer kann das 9-Euro-Ticket kaufen?

Das 9-Euro-Ticket kann jeder kaufen. Das Ticket ist nicht übertragbar. Der Name des Inhabers muss eingetragen werden. Kinder unter 6 Jahren können kostenfrei mitfahren.

Wie lange ist das Ticket gültig?
  • Das 9-Euro-Ticket gilt im Zeitraum vom 1. Juni 2022 bis zum 31. August 2022.
  • Es ist jeweils einen Kalendermonat, vom ersten (00:00) bis zum letzten (24:00 Uhr) Tag des Kalendermonats, gültig.
Wo gilt das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket kann bundesweit auf allen Strecken und in allen Verkehrsmitteln des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) für beliebig viele Fahrten genutzt werden.

Das Ticket ist nicht in den Zügen des Fernverkehrs (z. B. IC, EC, ICE) und in Fernbussen gültig.

Hinweis: Inhaber eines 9-Euro-Tickets können in jeder Region/Stadt mitfahren, egal wo das Ticket gekauft wurde.

Wichtig: Im grenzüberschreitenden Verkehr hat das 9-Euro-Ticket keine Gültigkeit. Es muss ein Anschlussticket ab der Grenzhaltestelle erworben werden! 

Müssen Jahres- oder Monatsabo-Inhaber:innen ebenfalls ein 9-Euro-Ticket erwerben, um es bundesweit nutzen zu können?

Abonnent:innen Jahres- oder Monatsabo-Inhaber:innen werden von ihrem Anbieter (Verkehrsverbund oder -unternehmen) automatisch benachrichtigt und über den Weg der Verrechnung (Reduzierung des Bankeinzugs oder Erstattung) informiert. Sie müssen nichts weiter unternehmen.

Können Kinder kostenfrei mitfahren?

Kinder unter 6 Jahren reisen kostenfrei, sie benötigen keine Fahrkarte.

6- bis 14-Jährige benötigen eine eigene Fahrkarte bzw. ein eigenes 9-Euro-Ticket, sie können nicht kostenfrei mitgenommen werden.

Können Hunde kostenfrei mitgenommen werden?

Für Hunde kann grundsätzlich kein 9-Euro-Ticket erworben werden.

Hunde können aber, wie sonst üblich, gemäß unseren Bestimmungen mitgenommen werden. Alle weiteren Informationen dazu erhältst du >hier<.

Erhält man auf das 9-Euro-Ticket einen BahnCard-Rabatt?

Nein, ein BahnCard-Rabatt ist nicht auf das 9-Euro-Ticket übertragbar, da es einer Monatskarte im Nahverkehr entspricht.

Weitere Informationen

Wir werden diese Seite kontinuierlich aktualisieren und ergänzen.